Fragen zu Führungen - Touren Hamburg St. Pauli

Häufige Fragen zu unseren Führungen in Hamburg auf St. Pauli

Wann finden die Reeperbahntouren statt?

 

Sie können den Startzeitpunkt unserer Reeperbahntour selbst bestimmen, d.h. unterbreiten Sie uns einen  zeitlichen Vorschlag, z. B. 19.30 Uhr an dem von Ihnen gewünschten Starttag.
Wir prüfen ob diese Zeit von unserer Planung her durchführbar ist und antworten Ihnen schnellstmöglich.
Wir haben bewusst keine festen Zeiten für unsere Reeperbahntouren festgelegt, da der Gast bei uns an erster Stelle steht und wir möglichst die speziellen Wünsche unserer Gäste im Hinblick auf die Startzeit maximal umsetzen möchten!


Findet die Kieztour auch bei Regen statt? 

 

Ja, unsere Kieztouren finden auch bei Regen statt. Wir empfehlen bei regnerischem Wetter, auch "Hamburger Schietwetter" genannt, feste Schuhe und die Mitnahme von Regenschirmen. 


Können Frauen in die Herbertstraße?  

 

Nein, Frauen und Minderjährige haben keinen Zutritt zur Herbertstrasse. Nehmen Frauen an unseren Reeperbahntouren teil können die Damen währenddessen eine urige geschichtsträchtige Kiezkneipe besuchen und bekommen von uns ein ggf. auch alkoholfreies Freigetränk!


Was ist bei der Reeperbahnführung mitzubringen?

 

Außer guter Laune brauchen Sie nichts weiter mitbringen.


Kann man auch eine geschlossene Reeperbahntour für eine Firma buchen und andere Teilnehmer kommen dann nicht mehr hinzu?       

 

Ja, das ist auch möglich. Betreffend der Planung einer geschlossenen Reeperbahntour empfehlen wir rechtzeitig um Kontaktaufnahme um Startzeitpunkt und etwaige Einzelheiten abzustimmen.  


Ist eine Abholung am Hotel oder Restaurant möglich? 

 

Gerne holen wir Sie nach Rücksprache am Hotel oder Restaurant etc. ab.


Für etwaige Fragen können Sie gerne unser nachstehendes Kontaktformular nutzen! 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.